Über uns...

...die jungeNGG Ost

Zum "Organisationsbereich" der Gewerkschaft NGG gehören etwa 206.000 Mitglieder. Das sind ArbeitnehmerInnen aus den Betrieben im Nahrungsmittelhandwerk (z.B. Bäckereien), in der Nahrungsmittelindustrie (z.B. Nestlé), Genussmittelindustrie (z.B. Zuckerfabriken oder Brauereien) und aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe.

 

Mehr als 20.600 der Mitglieder sind unter 28 Jahren und somit auch Mitglied der Jugendorganisation der NGG – jungeNGG. Wir sind zum Beispiel für Fragen rund um die Ausbildung zuständig. Wir verschaffen jungen Menschen Gehör - das tun wir auf unsere ganz eigene bunte Art mit vielen Aktionen bei denen alle jungeNGG-Mitglieder mitmachen und mitbestimmen können.

 

Unsere Aufgabe ist es, die Interessen der jungen Beschäftigten und Azubis gegenüber den Arbeitgeber_Innen oder der Politik zu vertreten. Dazu gehört das Abschließen von Tarifverträgen mit den Arbeitgeberverbänden und im Betrieb, sowie das Unterstützen der Betriebsräte und der Jugend- und Auszubildendenvertretungen.

 

Wir, die jungeNGG, vertreten die Interessen der Gewerkschaftsmitglieder unter 28 und setzen uns vor allem für die Auszubildenden in den unterschiedlichen Branchen ein.

 

Mit uns kannst Du was erleben!

 

"Was bringt mir denn eine Mitgliedschaft in der NGG?" – diese Frage stellen sich Viele. "Ihr wollt doch nur mein Geld!" Vielleicht denkst Du das, wenn Du mit dem Gedanken spielst, bei uns einzutreten. Ja, eine starke Gewerkschaft braucht Geld, um nicht nur drohen zu können, sondern um zu handeln, z.B. bei einem Streik oder um unseren Mitgliedern kompetent Rede und Antwort stehen zu können. Für nur 1% (500€ Brutto= 5€ Beitrag) deines tariflichen Bruttogehaltes bekommst Du:

 

  • Kostenlosen Arbeitsrechtsschutz
  • Beratung, Rechtsauskunft, Betreuung, Schutz
  • Seminare und Veranstaltungen
  • Aushandeln der Tarife
  • Streikgeld (wenn’s denn los geht)
  • Eine Freizeitunfallversicherung
  • und vieles mehr...

 

Außerdem haben wir ein interessantes Freizeit- und Bildungsangebot wie Cocktailseminare, Sommercamps, Bildungsreisen und und und…. Für unsere Mitglieder übernehmen wir die Kosten wie Anreise, Übernachtung, Verpflegung... Das Bildungsprogramm findest Du online hier.

 

Wenn bei unserem Bildungsprogramm nichts für Dich dabei ist, hast Du als NGG-Mitglied auch die Möglichkeit, bei der DGB-Jugend (DGB = Deutscher Gewerkschaftsbund) an Seminaren und Reisen teilzunehmen, z.B. an einer Kanu- oder Skitour.

 

Noch Fragen? Dann ruf uns an oder schick und eine Mail:

Telefon: 030-39991528

Email: lbz.jugend-ost@ngg.net

Mitglied werden

Jetzt Online Mitglied werden!

Dr. Azubi

Stress in der Ausbildung?
Dr. Azubi hilft!

©  Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG)  |  wegewerk> wwEdit CMS 3.5

Aus urheberrechtlichen Gründen ist der Download dieses Bildes nicht möglich.